Mittwoch, 24. Dezember 2014

Weihnachten, so völlig mißraten ...


-
"Tja, mein Lieber, gib's zu, damit haste bestimmt nich gerechnet! -
Aber im letzten Jahr warste die vollharte Enttäuschung für meine Schwester und mich! -
Stundenlang hamwa unter dem blöden Weihnachtsbaum dagehockt und nur noch rumgeschluchzt. Na klar, deinetwegen, Du alter Geizknochen!
Unsere Wunschzettel, die haste damals wahrscheinlich gar nich gelesen, gib's zu, ey! - 
Wir wollten Dich darum 'mal echt zusammenstauchen, aber Du warst nich mehr da, hast fluchtartig die Kurve gekratzt! Dich schlitzohrig auf die Socken gemacht! -
He! Was sollte denn das damals heißen? Sind wir für Dich nur son paar drittklassige Blagen? Weil wir als Waisenkinder bei unserer Omma wohnen ...
Is nich Dein Ernst, oder? - Mann, für wen hältst Du dich eigentlich?
Du herzloses Sackgesicht!  - 
Hallo, und was in diesem komischen Beutel da völlig beknackt herumgeistert, das ist uns schon vollauf klar: So allerlei nichtssagender Krempel, schrottiger Ramsch - den kannste 'mal fix vergessen ...
Darum bleibste jetzt erst 'mal da sitzen. Wärmst Dich 'n bißchen auf – und denkst 'mal darüber nach, wie man so lieben Kindern Weihnachten nun wirklich 'mal echt 'ne Freude machen sollte! -
Haste das jetzt vollauf geschnallt? - Du Weihnachtskorumpel ...
-
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen