Montag, 23. April 2018

Liebe Leserin und Leser,

ich geb's so unumwunden zu:
Es würde mich erfreuen, wenn die nachfolgenden FRANKREICH-Erzählungen für Sie eine aufschlußreiche und somit lesenswerte Veranschaulichung zum Ausdruck bringen ...
Merci beaucoup.
Bon voyage!
-
1. Paris im April 1971 ...
2. Mein Paris - so malerisch wiedererwachend.
3. Jacques Brel "verlebendigt" Jean Paul Sartre:
4. So "bauernschlau" schmuggeln ...
5. Paris - und eine "malerische Rückschau" ...
-

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen