Montag, 11. Oktober 2021

So "ichbezogen und geltungsbedürftig" ...

Wie wohl auch oftmals stets so "selbstverliebt zugegen". -
Tja, "dem-entsprechend wohl noch immer" ...
Hier - derzeit - mit einem "vorgetäuschten Empfinden dessen":
"Sauerei!" greint da erbost die Bundesverbraucherministerin Ilse Aigner - und droht sofort energisch mit ihrem Rücktritt: "Falls diesem systematischen Betrug und der lieblosen Verbrauchertäuschung jetzt nicht umgehend Grenzen gesetzt werden!" Und mit tränenerstickter Stimme fügte sie dann noch gestalterisch-aufschluchzend hinzu: "Grauenhaft! Die Verbraucher müssen sich darauf verlassen können, daß drin ist, was drauf steht" - 
-
"Utile dulci!" Das Angenehme mit dem Nützlichen verbinden! 
So hatte er es ja einst so "gefühls-verlogen betont ...
Der Silvio Berlusconi wollte sich mit seinem Mitte-Rechts-Bündnis - nach der angeblich so selbstlos und großmütig geleisteten "Alten-Betreuung" - wieder erfolgreich dem "Wohle des Staates" widmen.
Einige Italiener sind da vermutlich doch von Zweifeln geplagt. - ?
-
Und dann diese recht widerwärtig auflodernden "Schattenseiten" eines hochrangigen "Daseins bisher":
Ja, denn da wurde doch neulich dem Daimler-Chef Zetsches seine monatliche Millionen-Entlohnung energisch "verkleinert" ...
Eventuell Spenden-Aufruf - ?
-
So ist's wohl oftmals im Erleben, "sich stets als beispiellos zu geben" -
ein "Reinfall, wenn's dann ging daneben". -
-
Auch das noch ...
So "urgeschichtlich schon geschehen":
Ein Mann, als "Jesus" einst datiert, dem hat man damals ungeniert
sein diesbezüglich Tun "verübelt" - und ihn "zuvor ans "Kreuz gedübelt". -
-
***

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen