Mittwoch, 28. März 2018

OSTERN:

Ein seit dem 2. Jahrhundert alljährlich wiederkehrendes Fest. -
Zumeist einhergehend mit anschaulich gemachten Begeisterungen.
Wie den weltweit zündelnden Osterfeuern, und obendrein diesem als "Osterhasen" betitelten Pflanzenfresser - volksmundig  "Langohr" genannt.
Nun ja - vorherrschend auch mit all den buntfarbig gestalteten Ostereiern. -
Wohl wahr ...
Aber was da so alles - nicht selten belastend - vorab veranstaltet wird, das möchte ich hier doch einmal - nachfolgend - zum Ausdruck bringen:

1. Ostern - ein Versuch ...
2. OSTERN - die "Ostereier" - und dieser fragwürdige "Osterhase".
3. OSTERN - so schonungslos unbarmherzig.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen