Sonntag, 31. Januar 2021

Da wird nun wieder `mal auf Erden -

ein neues Jahr "jetzt spürbar werden". - 
Liebe Leserin und Leser. - 
Wohl wahr:
So ist es schon - im "Anfang dessen",
das alte Jahr ist "fast vergessen" ... 
Auch ist es "bitter-kalt" geworden - 
zumindest hier, im "deutschen" Norden. 
Ich denke oft an Griechenland,  
wo ich ja "vielmals Wärme fand"... 
Jedoch, in den "Corona-Zeiten", 
würd `s nur "begrenzt" mein Sein "begleiten". 
Das läßt sich nicht "beiseite schieben", 
und darum bin ich "hier geblieben". -
Zudem:
"Uralt" nun schon an "Lebens-Jahren",
kann sich`s "bedrängt nur offenbaren" ...
Da hol´ ich mir `ne Flasche Wein - 
und bleib´ dann "grüblerisch" daheim.
Mit "Bücher lesen, Texte schreiben",
so mag es noch "ein Weilchen bleiben" ...
-
Im "Rückblick" auf die letzten Jahre: 
Mein Dank für Ihre "Anteilnahme". 
-
Es ist mir Wunsch - bei all dem "schreiben",
das Sie mir oft "gewogen bleiben". - 
Was "weltweit" bisher ja geschehen",
so sollte es dann "fortbestehen" ...
-
*

Keine Kommentare:

Kommentar posten